Braco -kleiner Bruder, großer Engel

Braco’s Blick und Deli’s Alzheimer Dämonen

Anina Toskani erzählt die wahre Geschichte der dramatischen Ereignisse um ihre Mutter Deli, die glaubt, sie müsse sich umbringen. Seit einer Operation unter Vollnarkose ist dieser verflixte Ohrwurm bei Deli aufgetaucht. Verzweifelt im Kampf gegen Delis Alzheimer Dämonen auf der alten grünen Velourcouch im Wohnzimmer, gerät Anina mehr und mehr in soziale Isolation. Jede Hilfe wird von den unsichtbaren, heimtückischen Geistern aus dem Feld geschlagen:  der Pflegedienst streikt nach einer Woche; die Putzfrau kündigt; Hausarzt, Psychiater & die Ambulanz werfen das Handtuch. Anina gerät in den Burnout, verliert während einer Lungenentzündung täglich Gewicht, dann die Hoffnung und zuletzt den Job… Mr. Bär eilt zu Hilfe, aber auch der geht wieder verloren…
Verzweifelt erforscht Anina Toskani alles, was irgendwie brauchbar ist, greift nach jedem Strohhalm. Plötzlich stößt sie im Internet auf Braco, den Heiler aus Zagreb. Sein „magischer Blick“ fasziniert sie, denn sie spürt, dass da etwas hilft, wo menschliche Mittel versagen. Die Alzheimer Dämonen versuchen trotzdem weiterhin, nicht nur Delis, sondern auch das Leben ihrer Tochter zu zerstören. Hämisch lachen sie sich ins Fäustchen. Es grenzt wahrhaftig an schwarze Magie.
Am Ende bleibt der Autorin nichts übrig, als den Himmel um Beistand anzuflehen und Bracos Blick so oft wie möglich live oder am Computer zu nutzen. Endlich lässt sich Deli von einem Besuch in Zagreb überzeugen…  Von da an geschehen Zeichen und Wunder…

Doch lies nur selbst…

Anina  Toskani

schreibt seit ihrer Kindheit. Die gebürtige Kölnerin & begeisterte Wahlmünchnerin hat sich als Musikwissenschaftlerin mit Büchern über Gesang einen Namen gemacht. Als sie sich allein um ihre Mutter Deli kümmert, die an Alzheimer Demenz leidet, gerät sie unvermutet, in eine akute Lebenskrise. Verzweifelt um Lösungen ringend, kommt ihr das Schicksal mit magischen Kräften, übersinnlichen Helfern und Menschen entgegen. Erstaunliche Einsichten über das Leben und die Seele erwachsen daraus.

Von Alzheimer Dämonen, Bracos magischem Blick, Burnout, Couchsurfing, Heilern, Gurus, Faszination, Hypnose, Jesus Christus, Pater Pio und dem Lachen des heiligen Geistes erzählt die Autorin mitreißend in ihrem Buch „Braco – kleiner Bruder, großer Engel und in dem in Kürze erscheinenden Roman    – DAS ENDE VOM LIED …

Meine Bücher

ISBN 978-3746931555

Verlag Tredition

erscheint in Kürze
ISBN 978-385022530-4

Verlag novum

ISBN 978-1534997165
ISBN 978-1545438640
ISBN 978-1535383578
{
Viele Menschen ahnen nicht, was sich alles hinter Alzheimer verbirgt. Demenz betrifft nicht nur das Gehirn…

– Anina Toskani

In Kürze erhältlich!

Erscheint demnächst

Anina Toskani

Das Ende vom Lied!

Mein Blog

Folge Anina Toskani

Gruss aus der Villa St. Exupery

St. Exupéry, der Autor von - Der kleine Prinz - hätte sich bestimmt sehr gefreut, wenn er gewusst hätte, dass seine damalige Villa heute ein Hostel beherbergt, das mit lauter berühmten Bildern von bekannten Malern, zugleich ein kleines Museum ist. Hier ist im Sommer...

Kontakt

Datenschutz: